Details

Säcker, Franz Jürgen / Rixecker, Roland / Oetker, Hartmut / Limperg, Bettina (Hrsg.)

Münchener Kommentar zum BGB. MüKo. in 13 Bänden

ab 3.297,00 €

inkl. MwSt.

Jetzt Bestellen

Gesamtwerk

Beck, C.H.
978-3-406-72600-2
8. Aufl. / ca. 30250 S.

Kommentar

Termin: Mai 2018

Kurzbeschreibung

Subskr. bis zum Erscheinen des letzten Bandes ca.: 3297,00 €
danach ca.: 3600,00 €


Es gilt Gesamtabnahmeverpflichtung.


Gesamtwerk:
Band 1: Allgemeiner Teil §§ 1-240, Allgemeines Persönlichkeitsrecht (Allg. PersR), AGG, 978-3-406-72601-9, Termin: Juni 2018
Band 2: Schuldrecht Allgemeiner Teil I, 978-3-406-72602-6, Termin: Juli 2018
Band 3: Schuldrecht Allgemeiner Teil II (§§ 311-432), 978-3-406-72603-3, Termin: Juli 2018
Band 4: Schuldrecht, Besonderer Teil I §§ 433-534, Finanzierungsleasing, CISG, 978-3-406-72604-0, Termin: 03. Quartal 2018
Band 5: Schuldrecht - Besonderer Teil II, 978-3-406-72605-7, Termin: 01. Halbjahr 2019
Band 6: Schuldrecht Besonderer Teil III (§§ 631-704), 978-3-406-72606-4, Termin: 01. Halbjahr 2019
Band 7: Schuldrecht Besonderer Teil IV, 978-3-406-72607-1, Termin: 01. Halbjahr 2019
Band 8: Sachenrecht, 978-3-406-72608-8, Termin: 01. Halbjahr 2019
Band 9: Familienrecht I, 978-3-406-72609-5, Termin: 01. Halbjahr 2019
Band 10: Familienrecht II, §§ 1589-1921, VBVG, SGB VIII, 978-3-406-72610-1, Termin: 01. Halbjahr 2019
Band 11: Erbrecht, §§ 1922-2385, §§ 27-35 BeurkG, 978-3-406-72611-8, Termin: 2020
Band 12: Internationales Privatrecht I, Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche (Art. 1-48), 978-3-406-72612-5, Termin: 2020
Band 13: Internationales Privatrecht II, Internationales Wirtschaftsrecht, Art. 50-248 EGBGB, Termin: 2020


Mit dem Band 1 beginnt die nunmehr 8. Auflage des renommierten Großkommentars. Abgeschlossen wird das nun 13bändige Werk voraussichtlich 2020, bis dahin werden in regelmäßigem Abstand die Einzelbände erscheinen.

Der Münchener Kommentar vereint in 13 Bänden das Bürgerliche Recht mit den wichtigen Nebengesetzen in einer geschlossenen, aufeinander aufbauenden Darstellung. Der einheitliche systematische Aufbau aller Kommentierungen, jeweils beginnend mit dem Normzweck, und viele Querverweise erhöhen den Praxisnutzen des Großwerkes. Wer vertiefte Informationen, die neueste Rechtsprechung und die dazu erschienene Literatur einschließlich der Hintergründe benötigt, kurz, "wer es genau wissen will", wird gerne immer wieder auf den Münchener Kommentar zum BGB zurückgreifen.

In der 8. Auflage wird der bisherige Band 2 zum Allgemeinen Schuldrecht zur leichteren Handhabung in zwei Bände geteilt. Dadurch erhöht sich die Zahl der Bände, jedoch nicht der Seitenumfang für das Gesamtwerk.